Schulz auf Kreuzfahrt

Unser ganz persönliches AIDA-Jubiläum bringt uns von den Kanaren nach Hamburg. Nach dem rasantesten Start aller Fahrten verderben Prolls meinen Ruf für die ganze Fahrt, Orientierungs-Magier und echte Magier liegen im Wettstreit und Krankheit ändert so manches Programm. Dazwischen entdecken wir schroffe schwarze Felsen, weiße Sandstrände, enge Altstadt-Gassen, den Tejo und die Grachten. Abgerundet wird die Fahrt durch tolles Frühstück, fantastisches Steak und dem täglichen Kampf gegen Platzbesetzer und die Raffinesse des Reinigungsmanns. Und auch Wale lassen sich endlich mal in der Ferne sehen.

Masse ist nicht auszulöschen und Prolls verderben meinen Ruf

Die Anfahrt ist wie immer, aber dann gibt es einen rasanten Start und fremdbestimmte Freiwillige. Fett-Muskeln, die beweisen, dass Masse nicht auszulöschen ist. Und die versehentliche Verwechslung von Traube und Schlange. Eine Gruppe älterer Prolls adoptiert sich selbst in unsere Familie und damit ist mal eben mein Ruf für die ganze Reise zerstört.

2021-01-06T16:43:27+01:0009.04.2017|Tags: , , , |

Cádiz – immer wieder sehr gerne!

Schon das Einlaufen und Umfahren der Altstadt von Cádiz lohnt sich und erst recht der Weg auf der Promenade rund um die Stadt zu den wunderschönen Parks. Und genau das machen wir, schließlich noch quer durch die Altstadt bis zur Familien-Rebellion und Google-Maps-Verbeugung vor dem Orientierungs-Magier. Zum Schluss dann noch ein echter Magier.

Slapstick, Presslufthammer-Klum-Quietschen und Alfama-Sonnenuntergang

Nach dem allmorgendlichen Zeitzonen-Raten und Kabinenreinigungs-Slapstick werden wir von den Kindern vollständig durchschaut. Die Fahrt den Tejo hinauf nach Lissabon hinein ist sehr schön, die riesige, sausende Brücke wieder beeindruckend. Wir liegen dann zwar mit Presslufthammer- und Heidi-Klum-Quietsch-Kulisse, aber mit schönem Blick auf den Altstadt-Alfama-Sonnenuntergang.

Heute weniger Dover, aber mal ein paar Insider-Infos

2 Stunden strammer Fußmarsch hin und zurück. Das machen wir aus genau dem Grund diesmal nicht. Dafür gibt es heute mal Insider-Infos über die unterschiedlichen Lounges, die perla, die neuen Schiffe und natürlich Heidi Klum. Am Rande erwähnt zumindest. Beim Spielen kochen die Emotionen hoch und es gibt das erste Urlaubs-Ende-Frust-Fressen. Luschig begonnen, endet der Tag jedoch militärisch exakt. Also, sollte er.

Nach oben