Schulz auf Kreuzfahrt

Land: Frankeich
Info: Le Havre liegt im Nordwesten Frankreichs am Ärmelkanal in der Region Normandie am rechten Ufer der Seinemündung und ist der zweitgrößte Hafen Frankreichs. Die Stadt wurde nach den schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg mit einer charakteristischen farbigen Betonarchitektur wieder aufgebaut und gilt damit als UNESCO-Welterbe. Die Hauptstadt Paris ist 2-3 Autostunden entfernt
Einwohner: 170.000 (Quelle: Wikipedia)
Unser Status: Erwandert, durch das Umland gefahren

Normandie mit Deauville, Honfleur und Étretat

Heute ist mal wieder ein Mietwagen dran, damit wir mit unserem Tempo das alte Strandbad Deauville, das mittelalterliche Honfleur und die Steilklippen von Étretat besuchen können. Und wir sind von jedem Ort begeistert, auch von der Fahrt durch die schöne Normandie. Trotz höhenskeptischer Brücken.

Nach oben