Schulz auf Kreuzfahrt

Brügge / Zeebrügge

Startseite/Häfen & Mee(h)r/Brügge / Zeebrügge

Land: Belgien
Info: Im 15. Jahrhundert versandete der Meereszugang von Brügge, so dass das knapp 30 Autominuten entfernte Zeebrügge der Hafen von Brügge wurde
Einwohner Zeebrügge: 4.000
Einwohner Brügge: 118.000 (Quelle: Wikipedia)
Unser Status: Brügge erwandert, Zeebrügge erwandert

Durch die vielleicht schönste Stadt Europas

Zu Recht gilt Brügge als eine der schönsten Städte Europas. Kopfsteingepflasterte Wege, würdige alte Giebelhäuser, prächtige Kirchen, schöne Kanäle, hier stolpert man von einem Highlight zum nächsten. Da Brügge in den Kriegen weitgehend verschont wurde, ist noch viel mittelalterliche Bausubstanz gut erhalten, so dass die Altstadt zu Recht UNESCO Weltkulturerbe ist. Und wir sind heute mittendrin.

Spielplatz, Marina und Marine im Sturm

Während in Deutschland der Sturm tobt, erkunden wir weitere Teile von Zeebrügge und entdecken einen schönen Spielplatz. Auch Marina und Marine sehen wir, bis uns der Wind zu sehr um die Ohren bläst. Das Restaurant müssen wir spontan umplanen, genießen dann aber asiatisch reichlich, die verschenkten Infomöglichkeiten weniger. Und schaukeln dann auch im Sturm.

Das Brüggendrama von Zeebrücke. Und Entertainment-Änderungen.

Der Strand ist toll. Aber auf dem Rückweg verstehen wir wieder, warum wir beim letzten Mal lieber den anderen genommen haben. Das bringt zwar jede Menge Adrenalin, aber uns und den Plan völlig durcheinander. Immerhin sind wir noch an Bord, aber die Show können wir nicht mehr sehen. Zumindest aber das veränderte Entertainment beleuchten.

2020-07-04T16:44:51+02:0006.07.2016|Tags: , , |

Video: Sturm in Zeebrügge

Im Januar 2017 zeiht ein Wintersturm über Zeebrügge, während wir mit der AIDAprima im Hafen liegen. Hier im Hintergrund die Klappbrücke, die einmal beinahe dafür gesorgt hätte, dass wir das Schiff verpassen.

2017-01-20T10:11:59+01:0008.01.2017|Tags: |
Nach oben