Schulz auf Kreuzfahrt

Land: Italien
Info: Neapel ist die Hauptstadt der Region Kampanien und liegt an einer 30 km langen Meeresbucht, dem Golf von Neapel. Der Vesuv in unmittelbarer Nähe gilt als aktiver Vulkan, der der Stadt gefährlich werden kann
Einwohner: 966.000 (Quelle: Wikipedia)
Unser Status: Erwandert, durch das Umland gefahren

Totale Faszination in Herculaneum und Dreck in Neapel

Abends sind wir fast so kaputt wie die Ruinen, die wir heute besuchen. Der Weg dahin durch Neapel und mit der Bahn ist abenteuerlich und eklig. Aber lohnenswert: Herculaneum ist wie Pompeji, nur anders. Hier versuche ich nun, den geneigten Leser mit Begeisterung anzustecken. Der Tag endet mit Freiluftkino auf dem Meer.

Lebendige Geschichte in Pompeji

Das wiederausgegrabene Pompeji beeindruckt uns zutiefst. Wir gehen über das gleiche Pflaster wie die Römer vor 2000 Jahren mit den Spuren von Pferdewagen und Zebrastreifen. Doppelter Boden in gut erhaltener Therme zeugt von Moderne in der Vergangenheit. Mit geführter Tour sehen wir prachtvolle Gebäude und bekommen eine Fülle von Hintergrundinformationen.

Nach oben